Räucherstäbe binden am 2.12.2023 von 16:00-18:00 Uhr im Schärhaus

Räuchern-ein Ritual zum Jahreswechsel

In allen Kulturen wurden in früheren Zeiten und auch heute noch Pflanzen und
Harze zum Räuchern verwendet. Das geistig spirituelle Räuchern ist eine alte
Tradition und wird bei uns meist in den Raunächten gelebt.
Die Räucherstäbe werden aus getrockneten Pflanzen wie Beifuß, Wacholder,
Rainfarn, Lavendel, Salbei gebunden. Auch das Binden der Räucherpflanzen
gestaltet sich zu einem schönen Ritual.

Veranstaltungsort: Schärhaus, Hauptstraße28, Windischgarsten
Freitag 2.12.2023 von 16.00-18.00 Uhr
Kosten: freiwillige Spenden

Wir freuen uns auf euer Kommen Ursula und Tamara


Geändert am 28.11.2022 07:44

Weitere Beiträge